Breitbandversorgung in Stapel

Abgabetermin verlängert bis 31.12.2020 !

Glasfaser für Stapel
Wi mook dat……

Das Ergebnis der Voranmeldung für einen häuslichen/gewerblichen Glasfaseranschluss in der Gemeinde Stapel ist gewaltig. Mit Datum des 18.12.2020 haben wir von 78 % der Hauseigentümer/Mieter eine Interessensbekundung vorliegen. Dieses stellt ein ganz tolles nahezu einmaliges Ergebnis dar, hatten wir die Verantwortlichen aus der Gemeindevertretung coronabedingt ja nur die Möglichkeit über die Presse bzw. WhatsApp für diese Sache zu werben. Gerne hätten wir auch eine öffentliche Versammlung hierzu abgehalten.
Es ist jetzt mit der Deutschen Telekom so abgesprochen, dass die Verantwortlichen im Konzern mit diesem Ergebnis die weiteren Beschlüsse hierzu treffen werden. Da müssen wir alle zusammen abwarten, wie es jetzt weitergeht.
Mein Dank geht an Michael Krzewinsky und Jörg Lundelius. Beide haben viel Zeit und Kraft investiert.
Rainer Rahn
Bürgermeister

In mehreren Gesprächen mit Vertretern der Deutschen Telekom konnte erreicht werden, dass bei einem entsprechenden Interesse der Bürger und Bürgerinnen der Gemeinde Stapel ein kostenfreier Breitbandausbau in Glasfaser durch die Telekom im Gemeindebereich in Aussicht gestellt wird. Wichtig und ausschlaggebend ist eine bis zu 80 %ige Beteiligung der Haushalte in der Gemeinde an der Bürgerbefragung.

Infomaterial hierzu ist an die Haushalte verteilt worden, weitere Flyer liegen
– im Kaufladen Temme
– bei Bäcker Henningsen
– in der Praxis Dr. Hamann
– bei Auto Kähler
– und im Bürgerhaus aus.

Anmeldung/Interessensbekundung bitte im Bürgerhaus abgeben oder per Mail an die Gemeinde senden.
Abgabetermin verlängert bis 31.12.2020 !

Rainer Rahn
Bürgermeister


Update 15.12. zu „Glasfaser für Stapel“ !

Nach der heutigen Auswertung von Bekundungen für einen Glasfaseranschluss konnten wir sagenhafte 75% erzielen. Wir werden die Vermarktung noch bis zum 31.12.2020 verlängern und so hoffentlich der Telekom die geforderten Prozente übermitteln, damit einem Ausbau in der Gemeinde Stapel nichts im Wege steht. Daher möchten wir an jeden appellieren, sich nochmal für die Gemeinde stark zu machen und auch noch die letzten zu überzeugen. Wir möchten uns bei allen bedanken, die uns bis jetzt schon geholfen haben und freuen uns auf weitere Unterstützung, um dieses Ziel zu realisieren.
Jörg & Michael
Wi mook dat …..


Update 3.12. zu „Glasfaser für Stapel“ !

Am 01.12.20 fand die 1. Auszählung der Bekundungen für einen kostenlosen Glasfaser Hausanschluss statt. Es wurden 305 Bekundungen gezählt, das sind gute 35%. Wir sind sehr zufrieden mit dem ersten Ergebnis. ☺️
Die Bürger der Gemeinde Stapel sind auf dem richtigen Weg, müssen aber nochmal richtig Gas geben, damit wir das Ziel erreichen. 💪🏼 Daher sagt allen Bekannten, Familien, Freunden, Nachbarn, Vermietern, Mietern Bescheid, damit wir den Ausbau auch realisieren können. 📢 Wer eventuell noch bedenken haben sollte, der möge sich bei Jörg Lundelius und Michael Krzewinsky unter
glasfaser@gemeinde-stapel.de oder auch persönlich gerne nochmal melden. Wir halten Euch auf dem laufenden 🤗
Wi mook dat …..


Anmeldung als PDF herunterladen

Bitte beachten:
Bei Mietobjekten müssen sowohl der Eigentümer als auch der oder die Mietparteien jeweils eigene Anmeldungen abgeben!